Mika Hittmann gewinnt Bayerische Meisterschaft

 

Am letzten Novemberwochenende hat die Bayerische Meisterschaft im Taekwondo-Zweikampf in Pfaffenhofen/Ilm stattgefunden. Antreten dürfen bei diesem Turnier nur qualifizierte Sportler, die sich auf regionalen Turnieren im Laufe des Jahres mit einem ersten oder zweiten Platz oder zwei dritten Plätzen durchsetzen, oder bei höherwertigen Turnieren, wie Deutsche Meisterschaft bzw. internationalen Turnieren Medaillen erkämpfen. Der SV DJK Kolbermoor war diesmal nur mit Mika Hittmann vertreten. Die 14-jährige hatte bereits im Juni d.J. in ihrer Klasse die Deutsche Meisterschaft für sich entschieden und konnte sich auch hier erfolgreich durchsetzen.

Weiterlesen ...

Mika Hittmann holt sich den Deutschen Meistertitel

ovb-online.de

Im Juni fand in Dresden die Deutsche Meisterschaft für Kadetten (12 bis 14 Jahre) im Taekwondo statt. Zu diesem Vollkontakt-Turnier reiste auch Mika Hittmann vom SV DJK Kolbermoor an um sich gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland zu messen. Am Ende konnte Mika als verdiente Deutsche Meisterin ganz oben auf der Siegertreppe stehen.

Weiterlesen ...

JoomSpirit