Tolle Platzierungen bei der Bayerischen Meisterschaft 2014 für Kolbermoorer Taekwondoler
Georgia Maroufidou und Niccolo Bianco werden Bayerische Meister

 

Am 15. November 2014 fand in Ansbach die diesjährige Bayerische Meisterschaft im Taekwondo Vollkontakt-Zweikampf statt.
Die Kolbermoorer konnten sich mit 9 Kämpfern für dieses Turnier qualifizieren. Die Qualifikation erlangten die Kämpfer mit Medaillenplatzierungen bei nationalen oder internationalen Turnieren oder bei einem der 3 ausgetragenen Bayernpokalturnieren. Zu den Kämpfern, die sich auf den entsprechenden Turnieren qualifizieren können, sind auch die Sportler des Bayernkaders und des Bundeskaders startberechtigt, so daß insgesamt ca. 300 Sportler um den Titel des Bayerischen Meisters in den einzelnen Klassen kämpften.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Schwarzgürtelprüfung für die
Taekwondoabteilung Kolbermoor


Kolbermoorer gehören zu den Prüfungsbesten in ihren Klassen

 

Nach etwa einem dreiviertel Jahr intensiver Trainingsarbeit stellten sich Raffaela Sobczyk, Sükran Kainzbauer, Marie Bosnjak und Bärbel Rainer von der Taekwondoabteilung Kolbermoor im Oktober der Schwarzgürtelprüfung in Neubiberg.

Weiterlesen ...

Hervorragendes Abschneiden der Kolbermoorer Taekwondo-Kämpfer bei der Oberbayerischen Meisterschaft

 

Bei der Neuauflage der wieder ins Leben gerufenen Oberbayerischen Meisterschaft in Kirchseeon konnte das Wettkampfteam des Taekwondo-Zweikampfbereiches des SV DJK Kolbermoor auf ganzer Ebene überzeugen und mit 13 Startern insgesamt 12 Medaillen abräumen.

Weiterlesen ...

3 Medaillen für Kolbermoor beim Internationalem Reutlinger/Tübinger Pokal 2014

 

Das erste Highlight des Jahres im Vollkontaktwettbewerb des Taekwondo fand in Reutlingen statt. Das erfahrene Team des SVDJK Kolbermoor war bei diesem internationalen Turnier mit Georgia Maroufidou, Marie Bosnjak, Sükran Kainzbauer, Christian Krause und Sven Schlee, der diesmal im Rahmen der Talentförderung für den Landeskader der Bayerischen Taekwondo-Union startete, angetreten. Bei diesem Turnier wurden für Medaillenplatzierungen auch Ranglistenpunkte auf nationaler Ebene vergeben werden. Insgesamt waren 539 Wettkämpfer aus 10 verschiedenen Nationen am Start.

Weiterlesen ...

JoomSpirit