SVDJK Kolbermoor gratuliert zum Taekwondo Europameistertitel

 

Einen freudigen Empfang organisierte die Abteilungsleitung der Taekwondoabteilung zusammen mit dem SVDJK Kolbermoor der frischgebackenen Europameisterin Raffaella Delli Santi. Die Ehrung fand in einem kleinen Rahmen im Vorraum der Pauline-Thoma-Turnhalle statt. Gerhard Duschl, Vorstandsvorsitzender des SVDJK Kolbermoor, überbrachte im Namen des Hauptvereins die Glückwünsche sowie einen Blumenstrauss.


Duschl sprach in seinen anerkennenden Worten von einem „Aushängeschild“, für die Taekwondoabteilung, den Hauptverein und die Stadt Kolbermoor.
Raffaella Delli Santi, amtierende Weltmeisterin im Teamlauf, holte bei der Taekwondo Poomsae-Europameisterschaft im spanischen La Nucia die Goldmedaille mit ihren Teamkameradinnen Tanya Bussmann und Andrea Gruber.
Nach einer kurzen Verschnaufpause gehen die Vorbereitungen für die top besetzten deutschen Ranglistenturniere in Niedersachsen und Hessen (im Herbst) weiter. Denn das große Ziel liegt noch vor den frisch gebackenen Europameisterinnen: Sie arbeiten auf die Nominierung zur Weltmeisterschaft 2013 hin, die im November auf Bali stattfinden wird. Hier gilt es, den WM Titel vom Vorjahr zu verteidigen.

 

JoomSpirit